Drehzahlgeregelte Schraubenkompressoren liefern genau die Menge an Druckluft, die im Betrieb gerade verbraucht wird. Schaltzyklen und Leerlauf von Kompressoren werden so komplett vermieden.

Wir sind Fachhandelspartner des Kompressorenherstellers Atlas Copco und seit vielen Jahren auch offizieller Vertreter der Firma Almig. Diese beiden Partner ermöglichen uns eine grosse Bandbreite an Kompressoren auch für Ihren Einsatzzweck anzubieten.

Atlas Copco

Schraubenkompressoren mit Öleinspritzung GA

Mit seinem innovativen, vertikalen Design revolutioniert der GA 7-75 VSD+ die Kompressorbranche. Er verfügt standardmäßig über eine variable Drehzahlregelung, einen kompakten Motor und beansprucht dank der im eigenen Unternehmen entwickelten Konstruktion und der iPM-Permanentmagnettechnologie nur eine kleine Stellfläche.
Der GA 7-75 VSD+ verringert den Energieverbrauch im Durchschnitt um 50 %, selbst unter widrigsten Betriebsbedingungen.
Der GA 7-75 VSD+ ist der Kompressor der Zukunft. Er setzt technologisch neue Maßstäbe

Typ Volumenstrom m3/min
GA 7 VSD+ P
0.40 - 1.31
GA 11 VSD+ P
0.41 - 1.94
GA 15 VSD+ P
0.40 - 2.47
GA 18 VSD+ P
0.89 - 3,71
GA 22 VSD+ P
0.89 - 4,46
GA 26 VSD+ P
0.87 - 5,12
GA 30 VSD+ P
0.90 - 5,84
GA 37 VSD+ P
0.89 - 6,89
GA 37 VSD+ P
1,55 - 7,82
GA 45 VSD+ P
1,55 - 9,28
GA 55 VSD+ P
1,57 - 11,29
GA 75 VSD+ P
1,62 - 13,48
Typ Volumenstrom m3/min
GA 55 VSD
1.6 – 10.5
GA 75 VSD
2.2 – 15.0
GA 90 VSD
2.4 – 17.5
GA 110 VSD
7.7 – 26.2
GA 132 VSD
7.7 – 30.8
GA 160 VSD
7.7 – 34.2

 

größere Leistungen und Volumenströme auf Anfrage

Almig

Baureihe V - Drive

......

Typ Volumenstrom m3/min
V-Drive 30
1.86 - 5.54
V-Drive 37
1.86 - 7.01

 

Baureihe VARIABLE

Marktanalysen zeigen, dass Kompressoren durchschnittlich nur zu ca. 50–70 % ausgelastet sind. Die maximale Liefermenge wird jedoch nur zu Spitzenzeiten benötigt. Deshalb wurden Kompressoren mit variabler Drehzahl entwickelt, deren Stärke im Teillastbereich liegt, also genau dort, wo sie gebraucht wird. Der Verbund von Drehzahlregelung und Direktantrieb steht für ein ganzheitliches Antriebskonzept höchster Wirtschaftlichkeit.

Das Energieeinsparpotenzial von bis zu 35 % wird erreicht durch:

  • Drehzahlregelung
  • konstanten Netzdruck, stufenlos von 5 - 13 bar
  • extrem guten Anlagen-Wirkungsgrad
  • keine Anfahr-Umschaltstromspitzen
  • keine teuren Leerlaufzeiten
Typ Volumenstrom m3/min
VARIABLE 55
2.20 - 9.60
VARIABLE 65
2.20 - 10,70
VARIABLE 70
2.80 - 12,30

 

Typ Volumenstrom m3/min
VARIABLE 90
4.20 - 15,70
VARIABLE 115
4.20 - 17,70
VARIABLE 130
4.20 - 20,00

 

Baureihe FLEX

Die drehzahlgeregelten, direkt angetriebenen Kompressoren der Baureihe FLEX sind nach den neuesten Erkenntnissen aus Forschung und Technik entwickelt und werden überall dort eingesetzt, wo Druckluft durch eine kleine, kompakte und extrem leise Anlage erzeugt werden soll. Durch die integrierte Einwellenlösung beträgt die Lautstärke dieser kleinen Schraubenkompressoren nur ca. 60 dB(A) und kann somit direkt am Arbeitsplatz eingesetzt werden. 

Marktanalysen zeigen, dass Kompressoren durchschnittlich nur zu ca. 50–70 % ausgelastet sind. Die maximale Liefermenge wird jedoch nur zu Spitzenzeiten benötigt.

Die integrierte ALMiG SCD technology steht daher als ganzheitliches Antriebskonzept mit höchster Wirtschaftlichkeit für Drehzahlregelung (speed controlled) und Direktantrieb (direct drive). Mithilfe der SCD technology, deren Stärke im Teillastbereich liegt, können Sie eine Energieeinsparung von bis zu 35% erreichen durch:

  • Drehzahlregelung
  • konstanter Netzdruck, stufenlos von 5 - 13 bar
  • extrem guter Anlagen-Wirkungsgrad
  • keine Anfahr-Umschaltstromspitzen
  • keine teuren Leerlaufzeiten
Typ Motorleistung / kW Volumenstrom m3/min
Baugröße 1
2.2 – 7.5
0.2 – 1.1
Baugröße 2
5.5 - 15
0.4 – 2.2
Baugröße 3
15 - 30
1.2 – 4.1